Gude, Summertime! Meine liebsten Maxikleider für einen stylischen Hessen-Sommer

Gude, Summertime! Meine liebsten Maxikleider für einen stylischen Hessen-Sommer

Das erste Juni-Wochenende hätte besser nicht sein können: Bis zu 30 Grad in einigen Regionen Hessens, bestes Badewetter und Sonne satt. Neben den Glücksgefühlen, die das Wetter in mir ausgelöst hat, sorgte auch der Griff in meinen Kleiderschrank für gute Laune pur. Statt langer Hose und Übergangsjacke durften meine Maxikleider endlich Tageslicht sehen. Das trendige Kleidungsstück, dass auch 2019 angesagter ist denn je, gehört zu DEN Sommer-Pieces. Meine zeitlosen und angesagten Favoriten stelle ich euch an dieser Stelle vor.

*Werbung. Dieser Artikel enthält Affiliate-Links
*Fotos: Annika List Fotografie & Film, Privat

Festival-Feeling pur: Oversized-Kleid im Ethno-Look

Nicht jedermanns Sache, aber mein absoluter Lieblingsschnitt: Das Oversized-Kleid aus dem Titelbild dieser Story ist meine persönliche Nummer 1 unter den Maxikleidern. Von einigen meiner Freunde liebevoll als “Sackkleid” bezeichnet fühle ich mich in diesem voluminösen Stück Stoff pudelwohl. Der Ethno-Print lässt exotisches Flair aufkommen, ist zeitlos schön und vielseitig tragbar. Ob Festival oder Strand – mit dieser Variante macht man nichts verkehrt.

Modelle mit ähnlichen Mustern findet ihr bei *Peek & Cloppenburg hier und hier. Klasse, oder?

*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter http://www.peek-cloppenburg.de findet.

Ein Klassiker, der immer geht: Maxi-Blumenkleider

Maxikleider mit Blumenprint haben sich seit der vergangenen Saison zum modischen Klassiker gemausert, der in jeden Kleiderschrank gehört. Ob mit dünnen Trägern und Blüten besetzt wie hier, großflächig bestickt in grellen Farben wie hier – den Varianten sind keine Grenzen gesetzt.

Zurück in die 60er Jahre im Hippie-Vintage-Kleid

Die treuen Leser unter euch werden wissern, dass ich ein großer Fan von Vintage Kleidung bin! Ich mag es, solche Teile mit neuen Stücken zu kombinieren. Ein Kleid, dass vom Alter her zwar noch recht neu, was das Aussehen betrifft jedoch herrlich nostalgisch daher kommt, ist dieses Vintage-Hippie-Kleid. Fußbodenlang, voluminös mit Ballonärmeln und “Walla-Walla”-Rock – ein Traum. Dank der langen Ärmel lassen sich etwas kühlere Sommernächte darin ideal durchtanzen.

Ähnliche Modelle findet ihr hier und hier.

Wie sieht es bei euch aus, seid ihr Maxikleid-Fans? Falls ja, welche Variante gefällt euch am besten?

Kate

Ich bin Kate, Content Creator, Social Media Strategin & ein echtes Wiesbadener Meedsche. Herzlich willkommen auf Hessisch4fashion, meinem kreativen (Mode)-Projekt made in Hessen.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Avatar

    Wow, ich bin auch ein großer Fan von Maxikleidern, Kate! Finde deine Ethno-Variante richtig schön, sowas ist gar nicht leicht zu finden. Lässige Kombi.
    Ist das Modell auch von P&C? Viele Grüße und ein schönes Wochenende! Selina

    1. Kate

      Oh, wie lieb von dir, Selina. Freue mich total über deine lieben Worte. Das Ethno-Kleid ist aus den USA, habe ich in einem Vintage-Laden geshoppt. Ähnliche Modelle findest du in den Verlinkungen.
      Liebe Grüße, Kate

  2. Avatar

    Mag die Kleider total! Tolle Auswahl!

    1. Kate

      Mega, das freut mich sehr! Klasse, dass du vorbeigeschaut hast.
      Liebe Grüße und einen schönen Abend!
      Kate

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*

Menü schließen