Hey, Mr. Römer: Metallischer Glanz im Herzen Frankfurts

Hey, Mr. Römer: Metallischer Glanz im Herzen Frankfurts

Wisst ihr, was mir an Hessisch4fashion den größten Spaß bereitet? Dass ich typische Touriplätze in meiner Heimat neu entdecke & aus ganz anderen Perspektiven sehe. Ihr glaubt gar nicht, wie viel Spaß das macht. Um so schöner ist es, dass ich euch mitnehmen kann an einen ganz bekannten Ort im wunderbaren Frankfurt: Dem Römer.

 

 

Viele von euch werden ihn kennen, haben eines der dort zelebrierten Feste mitgefeiert, sind betrunken vom Weihnachtsmarkt Richtung Bahn getorkelt oder Touristen beim Fotografieren beobachtetet. Der Frankfurter Römer – das Rathaus der Stadt oder Herz Frankfurts – ist ein “Must-See” in der Mainmetropole, und entsprechend gut besucht. Ich kenne kaum einen Platz in Frankfurt (die Zeil bzw. Haupt- und Konstablerwache ausgenommen), an dem es immer trubelig voll ist wie rund um Mr. Römer. Daran musste ich mich beim Fotografieren erst einmal gewöhnen 😉

Der gute Herr Römer (für mich männlich, fragt nicht, warum) ist in erster Linie bekannt als das Frankfurter Rathaus, und in seiner Art  eines der ältesten und schönsten Gebäude Deutschlands. Seit über 600 Jahren wird hier regiert. Könige, Kaiser und die bekanntesten Politiker gingen bzw. gehen ein und aus, Fußballstars aus allen Ligen winken regelmäßig vom Balkon. Es wird geheiratet und gefeiert sowieso, denn nicht umsonst besitzt der Römer einen der pompösesten Balkone dieser Republik.

 

 

So dachte ich mir, dass ich diesen traditionellen und charmanten Ort nicht einfach in einem lässigen Streetstyle besuchen kann. Und habe mich outfittechnisch für einen weiteren meiner persönlichen Lieblings-Modetrends 2017 entschieden: Den Metallic-Look. Metallischer Glanz findet sich derzeit in sämtlichen Outfits, weil er grandiose Highlights setzt. Ob als Hose, Top, Leggins oder in meinem Fall einem schicken Faltenrock, man ist richtig gut angezogen, sieht nicht langweilig aus und kann diesen Schick sowohl privat als auch im Büro tragen (bereits erprobt, läuft 😉 ). Diesen türkisfarbenen Rock von Mango (aktuell erhältlich im Sommer Sale, sogar in rosa) mag ich richtig gerne, weil er fröhlich wirkt, eine tolle Sommerfarbe besitzt und unglaublich toll flattert 😉

 

 

Ein kleiner Marilyn Monroe-Moment für jede von uns, oder? 😉 Sogar die farblich passende Straßenbahn kam während des Shootings vorbei, wie ihr auf einigen Bildern entdecken könnt.

Da metallische Kleidungsstücke ordentlich auffallen, finde ich eine Kombination mit schlichten Basics wie diesem schwarzen Seidentop passend. Ihr könnt es natürlich richtig krachen lassen und euch komplett in schicken Glanz hüllen, das ist Geschmacksache. Ich habe mich dafür entschieden, das Outfit mit ein paar auffälligeren Sandalen abzurunden. Die Schnallen glänzen ebenfalls und passen damit gut zum Rest 🙂

 

 

Und klar, meine Lieblings-goldigen-Goldketten sind ebenfalls am Start, dieses Mal ein Exemplar vom Briten Topshop mit einem Sternzeichen-Anhänger des Löwen. Wie findet ihr die Sonnenbrille? Ich probiere gerne etwas Neues aus und mag die runde Form sehr. Das Gestell glänzt zwar nicht direkt, im Licht jedoch ein wenig und stellt damit eine super Ergänzung für dieses Outfit dar.

 

 

 

Rund um den Römer finden sich übrigens tolle Möglichkeiten, es sich kulinarisch gut gehen zu lassen. Klaro, auch hier kehren viele Touristen ein, aber das “Steinernes Haus” in unmittelbarer Nähe ist einfach schön. Wer original Frankfurter Küche genießen möchte, der ist hier genau richtig. Die Steaks vom heißen Stein sind sooo lecker, einfach hmmmm. Und, Architekturfans uffgebasst: Das historische Gebäude ist laut Wikipedia der “letzte noch existierende bürgerliche Profanbau seines Typs in Frankfurt, von dem es im Mittelalter im Bereich der heutigen Altstadt um die zwanzig gab.” Geschichte pur, oder? 

 

 

 

Äppler gibt es natürlich auch, serviert im feshen Bembel versteht sich von selbst – und eine leckere Grüne Soße original made in Frankfurt 🙂

 

 

 

Habt ihr einen Ausgeh-Tipp rund um den Römer? Oder eine Empfehlung, wie ihr den Metallic-Look kombiniert? Dann her damit, ich freue mich über eure Kommentare 🙂

 

Fotos: Annika List Fotografie & Film 

 

 

Kate

Ich bin Kate, Content Creator, Social Media Strategin & ein echtes Wiesbadener Meedsche. Herzlich willkommen auf Hessisch4fashion, meinem kreativen (Mode)-Projekt made in Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*

Menü schließen