KulTOUR pur: Mein Besuch im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt

KulTOUR pur: Mein Besuch im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt

Ich bin ein großer Fan von Museen und Kunstaustellungen. Wer noch? In Hessen gibt es eine Vielzahl davon, allen voran Frankfurt liegt mit seinem Museumsufer ganz weit vorne. Last Minute habe ich im dortigen Museum Angewandte Kunst zwei grandiose wie modische Ausstellungen besucht, die unterschiedlicher nicht hätten sein können: Sagmeister & Walsh: Beauty sowie Contemporary Muslim Fashions. Beides endet im September – warum ein Besuch absolut empfehenswert ist, verrate ich euch in diesem Beitrag.

Werbung, da Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Was ist Schönheit & warum fühlen wir uns von ihr angezogen?

Zwei wesentliche Fragen, mit denen sich die Ausstellung “Sagmeister & Walsh: Beauty” auf eine kreative, nachhaltige Art und Weise auseinandersetzt. Der in New York lebdende Superstar des Grafikdesigns, Stefan Sagmeister, liefert gemeinsam mit seiner Studiopartnerin Jessica Walsh ein visuell beeindruckendes, sehr persönliches Plädoyer für die Lust am Schönen ab.

Die eigens für die Ausstellung produzierten Installationen zusammen mit zahlreichen Beispielen aus Mode, Stadtplanung, Architektur und Grafikdesign animieren zum Fühlen, Sehen und Riechen und treten den Beweis an, dass schön gestaltete Arbeiten die menschliche Wahrnehmung stimulieren und erwiesenermaßen besser funktionieren. Genau das hat mirt riesigen Spaß bereitet, liebe ich doch interaktive Angebote zum Mitmachen. Und davon umfasst diese Ausstellung jede Menge Möglichkeiten.

Die beiden Designer vertreten in ihrer Ausstellung den Standpunkt, dass Schönheit mehr ist als eine rein oberflächliche Strategie: Sie beeinflusst unseren Alltag, stimuliert unsere Wahrnehmung und macht die Welt zu einem besseren Ort. Das sehe ich genauso und kann euch von Herzen empfehlen, euch “Beauty” noch bis zum 15. September 2019 anzusehen. Es lohnt sich.

Hessisch4fashion_Museum angewandte Kunst Frankfurt

Muslimische Mode im Fokus: Contemporary Muslim Fashions

Jawohl, wenn ich einmal im Museum bin, dann schaue ich mir auch eine weitere Ausstellung an. Die am 01. September 2019 endende Contemporary Muslim Fashions” hat zu ihrem Start im Mai für ordentlich Gesprächsstoff gesorgt. Handelt es sich hierbei doch um die weltweit erste umfassende Museumsausstellung, die sich dem Phänomen der zeitgenössischen muslimischen Mode widmet.

Der Begriff “Modest Fashion” steht hierbei für “bescheidene Mode” oder “bescheidenes Anziehen”. Er bezieht sich auf einen Modetrend bei Frauen, weniger hautoffene Kleidung zu tragen, insbesondere auf eine Weise, die ihren spirituellen Anforderungen aus Gründen des Glaubens oder der Religion gerecht wird (Quelle: Wikipedia).

Die Ausstellung im Museum Angewandte Kunst vermittelt auf der eiinen Seite, wie Musliminnen ihre je eigenen modischen Vorstellungen von „Modest Fashion“ umsetzen. Darüber hinaus wird in herrlichen tragbaren Outfit-Präsentationen gezeigt, wie internationale Modeunternehmen – darunter Nike, Gucci und Chanel – mit eigenen Kreationen auf die zunehmende Nachfrage nicht nur muslimischer Frauen nach „dezenten“, weniger körperbetonten und zugleich modischen Styles reagieren. Ein spannendes Thema, dass mich über den Besuch der Ausstellung hinaus weiter begleiten und interessieren wird. Wie seht ihr das und was haltet ihr von “Modest Fashion”?

“Contemporary Muslim Fashions” endet bereits am 01. September 2019, schnell sein lohnt sich sehr.

Weitere Informationen zu den einzelnen Austellungen findet ihr direkt beim Museum Angewandte Kunst.

Kate

Ich bin Kate, Content Creator, Social Media Strategin & ein echtes Wiesbadener Meedsche. Herzlich willkommen auf Hessisch4fashion, meinem kreativen (Mode)-Projekt made in Hessen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Avatar

    Liebe Kate,

    ich bin ein großer Fan dieses Museums und immer wieder begeistert, wie kreativ, zeitgemäß und spannend das dortige Angebot ist.
    Danke für die herrlichen Impressionen, mir hat insbesondere Beauty auch sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße von Simone

    1. Kate

      Das geht mir ganz genauso, liebe Simone. Das Museum Angewandte Kunst hält so viele wunderbare und spannende Ausstellungen bereit, die man besuchen sollte.
      Auch modisch sind immer wieder tolle Themen im Programm und ich freue mich schon auf den nächsten Besuch. Vielleicht sehen wir uns dort mal.

      Liebe Grüße, Kate

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*

Menü schließen