Gut vorbereitet: Meine (hessischen) Wohlfühl- und Beautytipps für diesen Herbst

Gut vorbereitet: Meine (hessischen) Wohlfühl- und Beautytipps für diesen Herbst

Jetzt, wo die Tage wieder kälter werden verändern sich nicht nur meine Outfits, sondern auch meine Gesichtspflege. Erfrischende Peelings und reichhaltige Cremes mit viel Feuchtigkeit gehören ab sofort wieder fest zu meinem täglichen Pflegeprogramm. Und obwohl ich ein großer Freund von dezentem Make-Up bin, greife ich im Bereich Lidschatten und Lippenstift gerne auf ein paar herbstliche Farbtöne zurück. Tolle Produkte gibt es natürlich in der Parfümerie Douglas, aber auch Hessen hat wunderbare Kosmetikprodukte zu bieten. In diesem Beitrag verrate ich euch meine vier Beauty-Herbst-Highlights.

*Werbung, dieser Beitrag enthält Affiliate Links & Produktempfehlungen

1. Herbstzeit = Wellnesszeit in den eigenen vier Wänden

Yes, der Herbst ist die Zeit, in der ich wieder mehr Zeit in meiner Wohnung verbringe und es mir so richtig gemütlich mache. Sei das mit einer frischen Tasse Tee, bspw. dem leckeren Apfeltee von Bergland Kräuter aus dem hessischen Bergland, einer wohltuenden Gesichtsmaske oder einer kurzen Durchschnaufpause an meinem persönlichen Ruheort Wohnzimmer. Auftanken kann ich jetzt so richtig gut in meinen eigenen vier Wänden. Wie ihr eurer Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln könnt erfahrt ihr in diesem spannenden Artikel aus dem Douglas Magazin.

Hessisch4fashion_Beautytipps für den Herbst_Douglas_Dermalogica

2. Meine Herbst-Gesichtspflege-Highlights von Dermalogica

Da ich ein trockener Hauttyp bin muss ich im Winter verstärkt auf Gesichtspeelings zurückgreifen. Mein Favorit ist das Daily Microfoliant von Dermalogica, dass auf Reisbasis aufgebaut ist und lose Hautschüppchen zuverlässig entfernt. Resultat ist ein frischeres Aussehen, was ich in der Herbst/Winterzeit definitiv gut gebrauchen kann. Ergänzend dazu verwende ich das Dermalogica Calm Water Gel, welches sich beim Auftragen in eine reichhaltige Lotion verwandelt und meine Haut so intensiv durchfeuchtet. Der perfekte Feuchtigkeitsbooster für trockene Haut wie meine. Das Calm Water Gel trägt dazu bei, Rötungen zu reduzieren sowie die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen.

Wer sich neben Feuchtigkeit auch eine große Portion Anti-Aging-Pflege gönnen möchte (und das ist mit meinen 33 Jahren eine gute Idee) sollte das Dermalogica Phyto-Nature Firming Serum ausprobieren. Es hilft, den vorzeitigen Alterungsprozess zu reduzieren und die natürlichen Vorgänge einer jungen Haut zu reaktivieren. Der Clou: Grundlage der Produktentwicklung ist die sogenannte Biomimetik-Forschung, die natürlich vorkommende Prozesse nachahmt. Effektiver geht kaum.

Meine Favoriten von Dermalogica kaufe ich besonders gerne bei Douglas, da es dort immer wieder tolle Aktionen und Rabatte gibt wodurch ich meine Lieblingsprodukte wesentlich günstiger shoppen kann.

3. (Herbst)-Kosmetik made in Hessen

Auf der Suche nach regionalen Anbietern für tolle Gesichtspflegeprodukte bin ich auf LIOBA Skin Care aus Frankfurt gestoßen. Die selbsernannte “unkomplizierte Gesichtspflege mit Anti-Aging Wirkstoffen wird mit natürlichen körpereigenenen Inhaltsstoffen entwickelt, um die Haut vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen. LIOBAs Skincare Essentials sind unkompliziet und helfen der Haut in einen ausbalancierten Gesamtzustand. Das alles made Frankfurt, einfach top.

Hessisch4fashion_Beautytipps für den Herbst_Douglas_Dermalogica

4. Herbstliche Blätterfarben in Lidschattenform

Ein bisschen Glitzer, Braun- wie Orangetöne und sogar Rotweinnuancen – das sind DIE Make-Up-Trendfarben in diesem Herbst. Einige davon finde ich sogar richtig toll, und habe mir deshalb zwei schicke Lidschattenpaletten mit oben genannten Farbtönen gegönnt. Lust aufs Testen habe ich allemal, das ein oder andere Ergebnis werde ich euch sicher auf Instagram präsentieren. WEr macht mit?

Habt ihr noch ein paar Tipps für einen beauty-haften Herbst? Dann her damit, ich freue mich über eure Kommentare.

Kate

Ich bin Kate, Content Creator, Social Media Strategin & ein echtes Wiesbadener Meedsche. Herzlich willkommen auf Hessisch4fashion, meinem kreativen (Mode)-Projekt made in Hessen.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Avatar

    Tolle Zusammenstellung, liebe Kate!
    Ich bin selbst großer Fan von Dermalogica und genieße im Herbst gerne eine Tasse Tee oder zur Weihnachtszeit auch alkoholfreien Glühwein. Kleine Dinge wie diese machen diese dunkle Jahreszeit ein bisschen heller, oder?

    Liebe Grüße aus dem Taunus! Janina

    1. Kate

      Klasse, das freut mich sehr, liebe Janina. Ich bin mit den Produkten auch sehr zufrieden, kann die Marke aus Frankfurt aber auch sehr empfehlen.
      Und ja, kleine Dinge machen die dunkle Jahreszeit tatsächlich etwas schöner, auch wenn ich definitiv ein Sommermädhen bleiben werden.

      Liebe Grüße!

      Kate

  2. Avatar

    Ich gönne mir im Herbst immer einen Besuch bei der Kosmetikerin, das wirkt Wunder für die Haut. Und Tee, klar, der geht immer. Wir müssen uns die kalte Jahreszeit verschönern.

    Viele Grüße! Selina

    1. Kate

      Das klingt ausgezeichnet, Selina. Zur Kosmetikerin gehe ich auch ab und an, insbesondere in den Wintermonaten tut das meiner Haut sehr gut.

      Liebe Grüße! Kate

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*

Menü schließen