Urlaubsreif? Drei tolle Kurzreisetipps vom Rheingau bis in die Wetterau

Urlaubsreif? Drei tolle Kurzreisetipps vom Rheingau bis in die Wetterau

Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie gestaltet sich als schwieriges Unterfangen: Welche Länder gehören zu den Risikogebieten, was muss ich bei Ein- und Ausreise beachten, welche Attraktionen vor Ort haben überhaupt geöffnet und wo kann ich wirklich sicher reisen? Fragen über Fragen, die auch ich mir derzeit stelle. Denn nach über einem Jahr #wirbleibenzuhause ist das Fernweg riesig. Doch so richtig sicher fühle ich mich beim Blick ins Ausland (noch) nicht. Wenn es euch ähnlich geht und ihr dennoch nicht auf einen ortstechnischen Tapetenwechsel verzichten möchtet, kann ich euch die folgenden drei regionalen Reiseziele von Herzen empfehlen.

Fotos: FeWo Zur goldenen Traube, werk2weine, Hotel K7, Unbezahlte Werbung

Urlaubstipp 1: Rüdesheim am Rhein

Gleich zu Beginn dieses Blogbeitrags verrate ich euch ein Geheimnis. Naja, sagen wir einen “fun fact”: Bis vor zwei oder drei Jahren konnte ich mit der Urlaubstipp Nummer eins nicht besonders viel anfangen. Ehrlich. Rüdesheim war für mich immer die Touristenstadt schlechthin. Vom Rheinufer bis zur Innenstadt stets überfüllt mit Touristen, das Niederwalddenkmal und der Weihnachtsmarkt Attraktionen für einmalige Besuche, und an jeder Ecke finden sich klassische Kitsch-Mitbringsel in Souvenirform. Glücklicherwiese wurde ich eines Besseren belehrt.

Zwischen Oberstraße, Drosselgasse bis zum Rheinufer gibt es tatsächlich eine Vielzahl toller Restaurants, Bars, Cafès und Geschäften zu entdecken. Wein natürlich auch. Und richtig nette Menschen. Wahrscheinlich ist es genau das, was die Stadt am Rhein so besonders macht: Das sie den Spagat zwischen internationalem Tourismus, Rheingauer Charme und uriger Weinkultur schafft.

Mein Übernachtungstipp: Die Ferienwohnungen “Zur goldenen Traube” mitten im Rüdesheimer Ortskern. Gelegen in der Oberstraße sind sie der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Innenstadt, zur Seilbahn, an den Weinstrand, die Brömser Burg und vieles mehr. Zentraler geht es fast nicht. Und gemütlich wie urban-rustikal engerichtet werden die Wohnungen zum gemütlichen Zuhause auf Zeit, für das die herzlichen Gastgeber sorgen.

Kontakt: Ferienwohnung zur goldenen Traube, Oberstrasse 71, 65385 Rüdesheim am Rhein
Tel.: +49 (0) 1573 16666 45, E-Mail: info@fewo-goldene-traube.de

Urlaubstipp 2: Ab in die Wetterau

Hier durfte ich im vergangene Jahr einen Kurzurlaub verbringen, genauer gesagt in der zauberhaften Kurstadt Bad Nauheim. Die zweitgrößte Stadt im Wetteraukreis begeistert heute nicht nur im Bereich Gesundheit, Heil- und Kurbädern, sondern hat neben einer entzückenden Innenstadt mit vielfältigen Restaurants, Bars (hier empfehle ich euch einen Besuch im Soul4drinks) und Geschäften auch jede Menge Parklandschaften zu bieten. Am besten startet ihr mit einer Stadtführung und folgt so unter anderen den Spuren von Popstar Elvis, die an verschiedenen Orten zu entdecken sind.

Hessisch4fashion_Bad Nauheim_2020

Mein Übernachtungstipp: Das Boutiquehotel K7. Es liegt herrlich zentral in der Bad Nauheimer Kurstraße, von wo aus sich das größte Jugendstil-Ensemble Europas ideal erkunden lässt. Ich bin so frei zu behaupten, dass dieses Hotel das stylischste und modernste in der gesamten Stadt ist. Fünf verschiedene Zimmerwelten präsentieren ein jeweils individuell für sich stehendes Zimmerdesign mit Wow-Faktor.

Kontakt: Boutique Hotel K/, Kurstraße 7, 61231 Bad Nauheim, Tel. +49 (0) 6032 9232020.

Urlaubstipp 3: Die Domstadt Geisenheim

Unweit von Rüdesheim und dennoch eine eigene Reise wert liegt mein Urlaubstipp Nummer drei: Geisenheim. Die Stadt ist neben dem unübersehbaren Dom und der eigenen Hochschule auch für ihre zauberhafte Innenstadt samt Wochenmarkt bekannt. Vom gemütlichen Bummeln über Essen gehen (beispielsweise im veganen Restaurant Zweiundzwanzig) bis zu aktiven Touren durch die Weinberge via Fahrrad, Segway und Co. gibt es in der Hochschulstadt eine große Vielfalt zu erleben. Abends lässt es sich bei einem großen Schoppen herrlich am Geisenheimer Weinstand direkt am Rheinufer entspannen, und auch die Ortsteile Johannisberg, Stephanshausen und Marienthal sind einen Ausflug wert.

Die stylischen Ferienwohnungen des Geisenheimer Weinguts werk2….

Mein Übernachtungstipp: Die Ferienwohnungen von Weingut werk2. Gemütlich, mitten im Herzen von Geisenheim liegend sind sie ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in den gesamten Rheingau. Die sympathische Gastgeber geben euch hierzu gerne Auskunft (und stellen geniale Weine her, unbedingt probieren).

Kontakt: werk2, Behlstraße 2, 65366 Geisenheim, Telefon: +49 (0) 6722 4979712, E-mail: info(at)werk2weine.de

Und jetzt erzählt gerne mal von euren Reiseplänen: Seid ihr regional unterwegs oder doch international?

Hessisch4fashion_Reisetipps_Rüdesheim

Kate

Ich bin Kate, Content Creator, Social Media Strategin & ein echtes Wiesbadener Meedsche. Herzlich willkommen auf Hessisch4fashion, meinem kreativen (Mode)-Projekt made in Hessen.

Schreibe einen Kommentar

*